T: 0043/ 660 664 10 96 — info@pilates-tirol.at

Das erste Pilates Studio im Zillertal !

Pilates Kurse

Pilates für Einsteiger

Mit Pilates entwickelt Joseph Pilates schon in jungen Jahren eine ganzheitliche Trainingsmethode, die Elemente aus Yoga, verschiedenen Kamfpsportstilen, klassischem Boxtraining und Turnen vereint und aus ihnen eine neue Art der Bewegung macht. Im Fokus stand und steht die Körpermitte. Fließende und kraftvolle Bewegungen sind prägend für die Pilatesmethode. Dabei konzentriert man sich immer auf den Kern des Körpers aus dem alle Bewegungen beginnen. Pilates gewinnt zunehmend auch präventiven und rehabilitativen Charakter und hält Einzug in Physiotherapie - und Gesundheitszentren. Die tiefliegende Rumpfmuskulatur in Verbindung mit dem Beckenboden kann viele Beschwerden lindern, mit denen wir es heute im Alltag zu tun haben. In den Einsteigerkursen machst du dich mit der Pilatesmethode, ihren Grundregeln und dem spezifischen Atemmuster vertraut und du bekommst einen ersten Eindruck über die unglaubliche Wirkungsweise dieser Methode.

Pilates für geübte Einsteiger und Könner

Die Pilatesmethode ist dir nicht mehr fremd und du bist in der Lage deine Körpermitte zu kontrollieren. Mit Hilfe von schwierigeren Varianten und Pilates Kleingeräten, wie dem Redondoball, dem Fitball, den Pilatesbändern, dem Circle und dem Foamroller werden die Stunden jetzt abwechslungsreicher und anspruchsvoller. Verschiedene Leistungsstufen und Fitnesslevel können fein abgestimmt werden, so dass wirklich Jede / Jeder auf seine Kosten kommt.

Pilates am Springboard

Mit dem Springboard kommt Dynamik in die Bewegung. Stahlfedern dienen als Widerstand - jeder Arm, jedes Bein arbeitet mit seiner eigenen Feder. Das stellt ganz neue Ansprüche an die Koordination für das Gehirn und den Körper. Der Einsatz der Federn kann erleichternd, aber auch herausfordernd eingesetzt werden. Freu dich auf ein abwechslungsreiches und spannendes Training mit der Kraft der Federn.

Pilates meets Sling

Jetzt wird es schwungvoll. Elemente aus dem Schlingentraining werden mit Übungen der Pilatesmethode kombiniert. Das Schlingentraining ist ein hoch effektives Ganzkörper-Workout, bei dem Du Dein eigenes Körpergewicht als Trainingswiderstand nutzt. Das Besondere daran ist, dass deine Hände oder Füsse an zwei Schlingen aufgehangen sind. Stehen beim Schlingentraining eher Balance und Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer im Fokus, geht es bei Pilates doch eher um die Konzentration, Ausrichtung, Zentrierung, Atmung, Verlängerung, Koordination und die Selbstwahrnehmung. Die Kombination von Elementen aus beiden Kursformaten machen diesen Kurs besonders spannend und verstärken die die Wirksamkeit der Übungen.

Pilates für Schwangere

Während der Schwangerschaft verändert sich alles. Alles verschiebt sich und die Kräfte schwinden. Pilates kann werdenden Mamas helfen schwangerschaftstypische Beschwerden zu lindern, es stärkt den Beckenboden, stärkt Rücken und Schultern und entlastet sie gleichermaßen, es stabilisiert das Gleichgewicht und die Balance, baut Stress ab und hilft sich in der Schwangerschaft wohl und entspannt zu fühlen. Gleichzeitigt bereitet es die werdenden Mamas wunderbar auf die Zeit nach der Schwangerschaft vor. So dass man sich in dieser Zeit voll und ganz auf die Zeit mit seinem Baby konzentrieren kann.

Pilates für frischgebackene Mama´s

Nach der Rückbildung (6 bis 8 Wochen nach der Geburt) ist es Zeit wieder alles an seinen richtigen Platz zu rücken. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt mit Pilates zu beginnen. Spezielle Übungen helfen den Rücken und Schultern zu stärken und den Beckenboden zu kräftigen. Dein Baby kann dabei und ggfs. Bestandteil deines Workouts sein.

Pilates für Best Ager (60+)

Auch im Alter fit bleiben, beweglich und agil! In dieser Stunde kannst du altersbedingte Beschwerden minimieren, Muskeln und Knochen stärken und dabei auch noch jede Menge Spaß haben! Genau dafür ist Pilates perfekt. Das geringe Verletzungsrisiko und die intensive Betreuungsform lassen keinen Zweifel, dass hier auch Jeder gut aufgehoben ist, der Sport bisher noch nicht zu seinen Lieblingsbeschäftigungen zählte und dennoch etwas für seine Gesundheit und gegen den Alterungsprozess tun möchte!

BodyART

Hier steht der Mensch als funktionelle Einheit im Vordergrund.
 
Es werden intensive Körperkräftigung durch Elemente aus dem Yoga, der Wirbelsäulengymnastik, der Bewegungstherapie, japanischem DO IN, und eigenen Übungen mit Flexibilität, Stabilisation und Atmung vereint. Durch gezielte Übungsauswahl, konzentrierte und langsame Ausführung werden angelernte Bewegungsmuster aufgebrochen, die Haltung positiv verändert und der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung bewusst wahrgenommen.
Dieses einzigartige Programm kombiniert Kraft- und Flexibilitätsübungen zu einem statisch- dynamischen Ganzkörperworkout. 
 
BodyART ist wirklich für jeden geeignet!

Pilates - Men only

Es wird männlich. Hier sind Männer unter sich. Pilates wurde ursprünglich von einem Mann für Männer entwickelt. Wieso sollte es also nichts für Männer sein? Bestechend einfach und extrem effektiv! Die Stunde bietet Männern optimale Übungen für eine ganzheitliche Fitness. Regelmäßiges Pilatestraining schafft für Männer Kraft und Koordination vieler Muskelgruppen und bildet eine gute Grundlage für andere  Sportarten!

Für Individualisten - Personal Training

Das Personal Training bietet die wunderbare Möglichkeit gezielt auf deine Bedürfnisse, Beschwerden und Ziele einzugehen. Nach einem intensiven und ausführlichen Anamnesegespräch wird ein individuelles Training erarbeitet. Der Vorteil ist, genauso individuell wie das Training, sind auch die Trainingszeiten. Du bist an keine Kurszeiten gebunden und wir können alle Geräte und Möglichkeiten des PilatesRaums nutzen, um deine Ziele zu erreichen.

Kurse für Kinder

ZirkusKids

Unsere ZirkusKids lernen alles was Spaß macht und Kinder gerne können möchten. Etwas zum Angeben vor den Eltern, Verwandten und Freunden im Garten. Vom Rad, über den Bogengang, sie erlernen einen Spagat und probieren sich an der Akrobatik, sie turnen an Tüchern, besteigen das Einrad und und versuchen es mit Hula Hoop, studieren kleine Tänze ein und haben jede Menge Spaß an der Bewegung und dem Miteinander! Lasst euch überrraschen!

Auf Grund der limitierten Platzzahl ist eine Onlineanmeldung, eine telefonische Anmeldung oder eine Anmeldung vorort (hier sind auch Buchungsserien möglich) dringend erforderlich. Es kann nur teilnehmen, wer im Kurs angemeldet ist.